Zinkotase

ZINKOTASE® - Behebt den Zinkmangel

Ein ausreichender Zinkstatus ist wichtig für das Immunsystem

Ohne Zink kann das menschliche Immunsystem seine Funktionen nicht erfüllen. Der Körper braucht das Spurenelement, um Abwehrzellen zu bilden, die Immunreaktionen zu steuern und dadurch Krankheitserreger abzutöten. Bei einem Zinkmangel fehlen dem Organismus die Waffen, um den Angriff von Viren und Bakterien abzuwehren. Die Folge kann eine erhöhte Infektanfälligkeit sein. Husten- und Schnupfenkeime haben dann – vor allem in der feuchtkalten Jahreszeit – ein leichtes Spiel.

Zinkotase

Hochdosiertes Zink kann die Dauer einer Erkältung verkürzen

Eine Erkältung dauert mit Behandlung sieben Tage und ohne eine Woche? Dass das nicht immer stimmt, zeigen inzwischen einige Studien. Auch wenn sich schon das erste Kratzen im Hals oder eine laufende Nase bemerkbar macht, kann Zink helfen. Die Einnahme von hochdosiertem Zink verkürzte in wissenschaftlichen Studien[1–4] die Dauer einer Erkältung um zwei bis drei Tage. Die typischen Beschwerden wie Husten, Heiserkeit, Schnupfen und Muskelschmerzen gingen ebenfalls zurück. Weniger als die Hälfte der Patienten war nach sieben Tagen noch erkältet.

Zinkotase

Zink ist für viele Körperfunktionen notwendig

Zink wappnet den Körper nicht nur gegen Infektionen: Es ist Bestandteil von mehr als 300 menschlichen Enzymen, die an der Verdauung und Verwertung von Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten beteiligt sind. Außerdem beeinflusst es den Aufbau der Erbsubstanz sowie das Zellwachstum.

Zinkotase

ZINKOTASE® ist für Vegetarier und Veganer geeignet.

  • keine Nebenwirkungen bei bestimmungsgemäßen Gebrauch
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • ohne Hefe
  • ohne Gelatine

Pflichttext:
ZINKOTASE®
Wirkstoff: Zinkbis(hydrogen-DL-aspartat).25 mg Zink pro Filmtablette
Anw.: Zinkmangelzustände, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können u. Ther. mit Penicillamin.
Zus.: 1 Filmtbl. enth. 128,97 mg Zinkbis(hydrogen-DL-aspartat), entspr. 25 mg Zink. Sonst. Bestandteile: Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph. Eur.), Mikrokristalline Cellulose, Cellulosepulver, Povidon K25, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Poly[butylmethacrylat-co-(2-dimethylaminoethyl)methacrylat-co-methylmethacrylat] (1:2:1), Raffiniertes Rizinusöl, Talkum, Titandioxid. Apothekenpflichtig.strong> (Stand 07/13)

Fachinformationen:

ZINKOTASE®

Wenn Sie zum pharmazeutischen Personal gehören,
loggen Sie sich bitte hier ein oder
registrieren Sie sich, um diesen Inhalt
sehen zu können.

Gebrauchsinformationen:

Gebrauchsinformation ZINKOTASE®