MyBIOTIK Protect

nutrimmun MyBIOTIK®PROTECT – Natürlich achte ich auf meine Darmflora!

Der Darm wird in seinen zahlreichen Gesundheitsfunktionen von einer Vielzahl verschiedenster Mikroorganismen, der Darmflora, unterstützt. Da die Darmflora und Darmschleimhaut durch äußere Einflüsse, beispielsweise Antibiotika, nachhaltig gestört werden kann, ist es sinnvoll, dem Darm in besonderen Situationen aktive Bakterienkulturen über die Ernährung zuzuführen und die Darmschleimhaut zu unterstützen.

Das Nahrungsergänzungsmittel MyBIOTIK®PROTECT besteht aus einem aufeinander abgestimmten Komplex aus 11 stoffwechselaktiven Bakterienkulturen sowie Vitamin B2.

Der Verzehr von MyBIOTIK®PROTECT führt dem Körper stoffwechselaktive Bakterienkulturen zu, die als natürliche Bestandteile der menschlichen Darmflora im Dünn- und Dickdarm vertreten sind. Vitamin B2 trägt zum Erhalt der Zellen bei und schützt diese vor oxidativem Stress.

MyBIOTIK®PROTECT ist frei von Gluten und Laktose sowie frei von Farb- und Süßstoffen und Aromen. Vegan. Eine langfristige Einnahme ist möglich.

Bitte beachten Sie: Durch das enthaltene Vitamin B2 kommt es zu einer natürlichen und somit unbedenklichen Gelbfärbung des Pulvers sowie der Trinklösung.

Die Produktvorteile im Überblick:

Die Produktvorteile im Überblick:

  • Abgestimmter Komplex aus 11 stoffwechselaktiven Bakterienkulturen und Vitamin B2
  • Nur 1x täglich
  • Langfristig einnehmbar
  • Praktisch dosiert in 30 Portionsbeuteln
MyBIOTIK Protect
MyBIOTIK Protect MyBIOTIK Pur


Die Tagesportion Pulver 2 g (1 Portionsbeutel) in ein leeres Glas füllen und unter Rühren in ca. 100 ml stillem Wasser auflösen. Auf leeren Magen mind. 15 Minuten vor einer Mahlzeit oder vor dem Schlafengehen trinken.

Das Pulver sollte idealerweise in handwarmem, stillem Wasser gelöst werden. Es kann aber auch nach dem Anrühren in Wasser mit einem Schluck mildem Saft (z.B. mildem Apfelsaft) verdünnt werden oder ganz in abgekühlten säurearmen Tee, z.B. Fenchel- oder Kamillentee, Milch oder eine kleine Menge Joghurt (ca. 2-3 EL) eingerührt werden.

Bitte beachten Sie: Durch das enthaltene Vitamin B2 kommt es zu einer natürlichen und somit unbedenklichen Gelbfärbung des Pulvers sowie der Trinklösung.

Während einer Antibiotika-Anwendung:
Bitte einen Abstand von mindestens 2 Stunden zur Antibiotika-Einnahme einhalten.

Besondere Personengruppen:
Kinder von 1-5 Jahren nehmen in der ersten Woche 1 x tägl. ½ Beutelinhalt (1 g), danach 1 x täglich 1 Beutelinhalt (2 g).

In Rücksprache mit gynäkologischem Fachpersonal auch für Schwangere und Stillende geeignet.

Packungsgrößen:
15 Tagesportionen, PZN 15890850
30 Tagesportionen, PZN 15890867

MyBIOTIK Protect

Bitte beachten Sie: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise dienen. Die empfohlene Tagesportion darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit schützen.

Service:
Gratisproben, Produktinformationen und weitere Materialien erhalten Sie im Fachbereich auf nutrimmun.de.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Unser wissenschaftliches Team empfängt Sie gerne persönlich unter der 0251 135 66 19 oder per E-Mail (fachberatung@nutrimmun.de).