Keine NaCl-Inhalation mit Schüssel und Handtuch

In Apotheken wird gerne zur Inhalation mit Kochsalzlösung geraten, zusammen mit der Empfehlung, kochendes Wasser und ein Handtuch über dem Kopf zu verwenden. Warum ist diese Empfehlung falsch? Warum erreicht das Salz nicht die Atemwege?

Kommentare (1)

  • Melanie
    am 25.12.2019
    In unserer Apotheke wird das Inhalieren von Kochsalzlösung nur über Verneblergeräte empfohlen. Da der Kompressor via Druckluft die Inhalationslösung in kleine Tröpfchen vernebelt, können diese auch gezielt die Atemwege befeuchten und dem Anwender Linderung verschaffen.

Neuen Kommentar schreiben